Eckdaten

  • Art Besondere Immobilie
  • Lage 37589 Kalefeld
  • Kaufpreis 320.000,00
  • Wohnfläche ca. 192
  • Grundstück ca. 784
  • Zimmer 6
  • Baujahr 1998
  • Etagen 2
  • Alt-/Neubau Neubau
  • Denkmalschutzobjekt nein
  • Heizungsart Zentralheizung Holz-Pelletheizung Fußbodenheizung
  • Stellplatzanzahl 2
  • Garagenanzahl 2
  • Bezugstermin nach Vereinbarung
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 20 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 5 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 60 min
  • Bodenbelag Fliesen Dielen Teppichboden
  • Ausstattung des Bades Badewanne Dusche Fenster Bidet
  • Zustand Gepflegt
  • Immobilien-ID 135
  • Provision 2,38% inkl. MwSt.
Frank Sorge

Immobilie

Dieses einzigartige Einfamilienhaus, bietet auf ca. 192m² Wohnfläche besonderen Wohnkomfort.
Die Wohnfläche verteilt sich auf 2 Wohnebenen mit einer Holztreppe zur offenen Galerie im 1.OG.
Die offene Bauweise, mit sichtbarer Holzdeckenkonstruktion, verleiht mit einem Galeriegeländer diesem wunderschönen Haus, seinen ganz besonderen Charme.
Das Eckgrundstück ca. 784 m², ist hübsch angelegt (Hecke als Sichtschutz)und verfügt u.a. über einen kleinen Gartenteich.
Bodentiefe Fenster/Türen ermöglichen freien Zugang zu den diversen, überdachten Terrassen/Sitzgelegenheiten rund um das Haus.

Lage

Das Haus steht in ruhiger Wohnlage von Kalefeld-Willershausen.

Die Autobahn 7 (Echte) ist in 5 Fahrminuten zu erreichen!

Willershausen ist ein Ortsteil der Gemeinde Kalefeld im niedersächsischen Landkreis Northeim in Deutschland.
Das Dorf liegt am Westrande des Harzes, am Zusammenfluss von Aue und dem Düderoder Bach.

Ausstattung

Dieses besondere Haus besticht durch diverse Details und einer hochwertigen Ausstattung:
Die Fassade, als auch das Dach sind bereits wärmegedämmt.
Im Erdgeschoss ist größtenteils Fussbodenheizung verlegt.
Zusätzlich zur Zentralheizung, steht im Wohnzimmer ein Holzpelletofen.
Hochwertige Einbauküche.
Exklusives Badezimmer mit u.a. Bidet.
Wärmeschutzverglasung mit teilweise 3-fach Verglasung.
Elektrische Rollläden.
Elektrische Markise.
Neue Hauseingangstür.
Im Heizungsraum hinter der Garage steht ein großer Whirlpool mit umfangreicher Ausstattung.
Doppelgarage mit elektrischem Garagentor.

Keller Einliegerwohnung vorhanden Seniorengerecht Balkon vorhanden Terrasse vorhanden Sauna vorhanden Swimmingpool vorhanden Wintergarten vorhanden Einbauküche Rollladen vorhanden

Sonstiges

Um 1920 wurde die Tonkuhle als Fossillagerstätte bekannt. Im Rahmen von Forschungen von Hermann Schmidt (Geologe), Joachim Reitner und anderen wurde die örtliche Tongrube untersucht. Sie wurde zur Zeit des Pliozän durch einen See gebildet. Ab dem 16. Jahrhundert bis 1977 wurde dort Ton abgebaut. Die abgelagerten Fossilien werden weiterhin untersucht, unter anderem wurden bisher Teile von Mastodonten und Riesensalamandern, sowie Insekten, Fische und Muschelkrebse sowie Teile von Pflanzen gefunden.

Energieausweisangaben

A+
A
B
C
D
E
F
G
H
  • Enerigeausweistype Verbrauchsausweis
  • Energiekennwert 89 KWh(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse C
  • Energie mit Warmwasser ja
  • Energieausweis erstellt am 29.04.2021
  • Energieausweis gültig bis 28.04.2031
  • Heizungsart Zentralheizung Holz-Pelletheizung Fußbodenheizung
  • Befeuerung / Energieträger Gas Pellet
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld